QS Prüfzeichen
Die Geflügel- und Schweinehalter, die am QS-System teilnehmen, setzen immer weniger Antibiotika und auch Reserveantibiotika ein. Das geht aus dem aktuellen QS-Antibiotikamonitoring hervor. Weiterlesen: QS-Antibiotikamonitoring belegt rückläufigen Einsatz von Reserveantibiotika …
Klebstoff
Gluetec entwickelt den toxikologisch unbedenklichen Klauenklebstoff „Block Bond Eco“. Weiterlesen: Klebstoff für Klauenklötze …
15.04.2019
Smileys
Die Lehrdekane der fünf veterinärmedizinischen Bildungsstädten Berlin, Gießen, Hannover, Leipzig und München bitten um Ihre Meinung. Welche Ersttagskompetenz haben Sie mitgebracht? Weiterlesen: Wie war Ihr Tiermedizin-Studium? …
Kühe werden verladen
Bund und Länder planen eine gemeinsame Datenbank, die Veterinäre und Behörden bei der Genehmigung von Tiertransporten unterstützen soll. Weiterlesen: Tiertransporte: Gemeinsame Datenbank kommt …
Lahmheitserkennung
Wissenschaftler vom Leibniz-Institut wollen Klauenerkrankungen mittels Trittschallplatte frühzeitig feststellen. Weiterlesen: Lahmheit mit akustischem Fußabdruck erkennen …
mobiler Schweinestall
In Berlin wurde erstmals der "Innovationspreis Tierwohl" verliehen. Ausgezeichnet wurde u.a. das Konzept eines Mobilstalls für Schweine sowie ein "kluger" Schweinestall. Weiterlesen: Mobiler Schweinestall gewinnt „Innovationspreis Tierwohl“ …
Ferkel
Bei „bestimmungsgemäßer Anwendung kann Isofluran nach derzeitigem Kenntnisstand sicher angewendet werden“, so lautet die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der AfD. Weiterlesen: Regierung für Isofluran-Anwendung durch Laien …

Ferkelkastration

Anästhesie als Crashkurs?!?

04.04.2019
BTK_Fruehjahrsdelegiertenversammlung
Die Delegierten der Bundestierärztekammer (BTK) protestieren aufs Schärfste gegen die durch die Bundesregierung präferierte Durchführung der Narkose mit Isofluran bei der Ferkelkastration durch andere sachkundige Personen als Tierärzte. Weiterlesen: Anästhesie als Crashkurs?!? …
Rind_Schwein.JPG
Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat in einem Gutachten im Mai 2015 die Wege zu einer gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung skizziert. Das ist fast vier Jahre her. Zeit, um zu zeigen, was umgesetzt wurde und was nicht. Weiterlesen: Zukunftsfähige Nutztierhaltung - Wie reagiert die Branche auf gesellschaftliche Erwartungen? …
01.04.2019
Frankfurter Römer
Mit einer Festveranstaltung mit rund 300 nationalen und internationalen Gästen aus Tierärzteschaft, Politik und Wirtschaft feierte der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) sein 100-jähriges Bestehen. Weiterlesen: Festakt 100 Jahre Tierärzteverband …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Vet-consult Magazin

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote