Logo des GplusE-Proiketes
Sieben europäische Länder sowie China und die USA forschen gemeinsam im GplusE-Projekt. Das Ziel des GplusE-Projekts ist die Entwicklung und Nutzung einer Phänotyp-Genotyp-Datenbank, mit der künftig neue Züchtungs- und Haltungsstrategien für eine nachhaltigere Milcherzeugung umgesetzt werden können. Weiterlesen: Tierwohl und Tiergesundheit von Milchkühen bei stabilen Leistungen verbessern …
Schweine
Einem Amtstierarzt aus dem Alb-Donau-Kreis wird Strafvereitelung im Amt vorgeworfen. Ihm wird vorgeworfen, Verstöße gegen den Tierschutz gedeckt zu haben. Weiterlesen: Strafbefehl gegen Amtstierarzt wegen Strafvereitelung …
Rind blickt aus dem Tiertransporter
Die TVT fordert ein grundsätzliches Verbot des Transportes von Schlachttieren über mehr als acht Stunden und auch ein Verbot des Schlachttier-Exportes in Drittstaaten. Weiterlesen: Schlachtrinder maximal acht Stunden lang transportieren …

34. Gießener Rindergesundheitstag

Bei der TS-Ration an Stärke und NDF orientieren

29.11.2017
Trockensteherfütterung
Rund um die Kalbung und in der Frühlaktation sind Kühe enormem Stress ausgesetzt, vor allem durch die sich verändernde Stoffwechsellage. Wie sieht die richtige Fütterungsstrategie aus, um die Kühe in dieser Phase gesund zu halten? Antworten auf diese Frage gab Prof. Sabine Mann, Cornell Universität. Weiterlesen: Bei der TS-Ration an Stärke und NDF orientieren …
29.11.2017
Milchtankstelle
Das Bundesministerium für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat in Rohmilch-Proben von Milchtankstellen hohe Gesamtkeimzahlen und diverse Krankheitserreger nachgewiesen. Weiterlesen: BVL: Hohe Keimbelastung bei Rohmilch aus Zapfautomaten …
Schweine
Die TiHo Hannover hat eine Studie veröffentlicht, die Schweinekadaver aus Tierkörperbeseitigungsanlagen auf tierschutzrelevante Befunde hin untersucht hat. Es besteht unter anderem Handlungsbedarf in der Schulung im Umgang mit kranken und verletzten Tieren auf den Betrieben. Weiterlesen: Chronisches Leiden und Mängel bei Tötung kranker Schweine …
24.11.2017
Burn out
Das Thema Work-Life-Balance ist auch in der Veterinärmedizin angekommen. So finden sich die am stärksten gestressten Studierenden in diesem Studiengang. In einem Ganztageskurs auf der DVG-Tagung in Berlin widmeten sich die Wissenschaftler Dr. Marc Dilly und Prof. Jan Ehlers dem Thema. Weiterlesen: Burn-out verhindern …
24.11.2017
Abdul
Der Klimawandel und die Globalisierung sind dafür verantwortlich, dass Tropenkrankheiten nicht in den Tropen bleiben. Das ist einer der Gründe, warum bei der Tagung der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft in Berlin ein ganzer Vortragsblock diesem Thema gewidmet wurde. Weiterlesen: Tropenveterinärmedizin verlässt die Nische …
24.11.2017
Rindergrippe Therapie
Seit ein paar Wochen gibt es ein neues Medikament zu Therapie der Rindergrippe. Hier die wichtigsten Infos zu der Kombination aus Florfenicol und Meloxicam. Weiterlesen: Kombinierte Grippetherapie …

Integrierte Tierärztliche Bestandsbetreuung

Wie weit sind wir mit der ITB?

23.11.2017
Im Jahr 2020 wird es eine Verpflichtung zur ITB für Tierärzte geben. Wie gut sind Tierärzte darauf vorbereitet? Die Fachgruppe Rind hat anhand einer Studie den derzeitigen Status erhoben. Weiterlesen: Wie weit sind wir mit der ITB? …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote