29.11.2018
Zweiflächenbucht
Die „Tierschutzleitlinie für die Mastrindhaltung“ führt die Mindestanforderungen an die Stallhaltung von Mastrindern ab dem 7. Lebensmonat einschließlich Mutterkühen aus und ist zukünftig bei der tierschutzfachlichen Beurteilung von Rinderhaltungen zugrunde zu legen. Weiterlesen: Leitlinie für die Mastrinderhaltung …
Pignap
Das BVL erteilt die Zulassung für Isofluran Baxter vet als Inhalationsnarkotikum erstmalig auch für Schweine, also Ferkel bis zum 7. Lebenstag. Weiterlesen: Erstes Inhalationsnarkotikum für Ferkel zugelassen …
Flyer Jagdausuebung Hygiene
Jägerinnen und Jäger sind ein wichtiges Glied in der Kette zur Vorbeugung der Afrikanischen Schweinepest in Deutschland. Weiterlesen: Hygieneregeln für die Schwarzwildjagd …
Gut besuchte Eurotier
Vom guten Stallklima für Kälber, über keimfreies Kolostrum bis hin zur Virtual-Reality-Brille. Tiergesundheit spielte eine große Rolle auf der internationalen Messe. Weiterlesen: Tiergesundheit auf der EuroTier …
19.11.2018
cow body scan
Das 3D-Bildanalysesystem erfasst Körperkondition, Gangbild und Körpermaße der Kuh in einem. Dies erfolgt berührungslos, automatisiert und objektiv nach jedem Melkgang für die gesamte Herde. Weiterlesen: Tierwohlmedallie für "Cow Body Scan" …
16.11.2018
Wildschein
Spanische Forscher machen Hoffnung auf die baldige Verfügbarkeit eines Impfstoffes gegen Afrikanische Schweinepest (ASP) - zunächst für Wildschweine. Weiterlesen: Hoffnung auf ASP-Impfstoff …

Entwicklungszusammenarbeit

BMZ: neuer Schwerpunkt Tiergesundheit

12.11.2018
TOGev
Das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) hat angekündigt, sich verstärkt im Bereich Tiergesundheit in Entwicklungsländern zu engagieren. Die Haltung gesunder Tiere ermöglicht mehr menschliche Gesundheit und wirtschaftliches Handeln. Weiterlesen: BMZ: neuer Schwerpunkt Tiergesundheit …
Schwanzbeissen
Schwanzbeißen ist nicht als Verhaltensstörung der Tiere einzustufen sondern das Ergebnis eines arttypischen Erkundungsverhaltens am „falschen Objekt“. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Wissenschaftler der Universität Gießen. Weiterlesen: Ist Schwanzbeißen arttypisch? …
08.11.2018
Wolf
Die Europäische Kommission hat entschieden, dass Investitionen in Vorsorgemaßnahmen gegen Risse von Weidetieren durch Wölfe zu 100 Prozent durch die Länder finanziert werden können, ohne dass dies als unzulässige Beihilfe gilt. Weiterlesen: 100% Entschädigung bei Wolfsriss möglich …
07.11.2018
Expertise in München
MSD veranstaltete am 23. und 24. Oktober 2018 erstmalig eine Konferenz für Nutztierpraktiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Weiterlesen: 500 Praktiker diskutieren in München …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote