Schafe
Die Übergangsfrist des im Juni beschlossenen Gesetzes ist abgelaufen. Tiere dürfen im letzten Drittel der Trächtigkeit nicht mehr geschlachtet werden. Es gibt ein paar Ausnahmen. Weiterlesen: Schlachtverbot für hochträchtige Tiere in Kraft getreten …
Schwein
Die Diskussion um den Einsatz von Reserveantibiotika und den Vorbehalt für die Humanmedizin kommt immer wieder auf. Zu diesen Mitteln zählt auch der Wirkstoff Colistin, das in der Ferkelaufzucht ein wichtiges Mittel gegen E.Coli-Durchfall ist. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Weiterlesen: Colistin-Einsatz soll halbiert werden …
Hessen Wappen
Nach Umstrukturierung des Veterinäramtes des Wetteraukreises wurde ein Arzt als Leiter der Veterinäramts berufen. Daraufhin haben 18 Tierärzte die Rahmenvereinbarung für den Seuchenkrisenfall im Landkreis verlassen. Weiterlesen: Empörung: Humanmediziner leitet Veterinäramt …
24.08.2017
Altstadt München
Bieten "Tierschutz" oder "Regionalität" auch zukünftig Mehrwert? Wie viel Kundenwunsch verkraftet die Landwirtschaft? Wie lässt sich Milch erfolgreich vermarkten? Weiterlesen: bpt-Kongress München: 19.- 21.10.17 …
Kastenstand
In der letzten Woche hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ein Eckpunktepapier zur Neuregelung der Sauenhaltung im Kastenstand vorgelegt. Weiterlesen: Kastenstand: Eckpunktepapier mit Tücken …
Freilandhaltung Schweine
Vor dem Hintergrund der nach wie vor steigenden Fallzahlen Afrikanischer Schweinepest (ASP) im Baltikum und Polen sowie den Meldungen aus der Tschechischen Republik und Rumänien hat das FLI Empfehlungen für Maßnahmen im Falle eines Ausbruchs bei Wildschweinen in Deutschland erstellt. Weiterlesen: Was gilt, wenn ASP bei Wildschweinen in Deutschland auftritt? …
Animal Rights
Auf der nationalen Tierrechtskonferenz (Animal Rights National Conference) erklärten in der vergangenen Woche Anhänger der US-Tierrechtsbewegung, nicht an der Optimierung der bestehenden Nutztierhaltungssystemen interessiert zu sein. Sie wollen die Viehhaltung und Viehzucht komplett verbieten. Weiterlesen: Tierrechtler rufen zur Gewalt auf! …
NZ
Auf der neuseeländischen Südinsel wurden drei Milcherzeuger einer großen Milcharm zu einer Geldstrafe von 37.000 Euro verurteilt. Die drei Farmmanager wurden für schuldig befunden, nicht ausreichende Vorkehrungen für die Tiergesundheit getroffen zu haben, so dass letztlich 193 Kühe euthanasiert werden mussten. Weiterlesen: 37.000 € Strafe wegen vernachlässigter Kühe …
16.08.2017
Kälberhaltung
Was Sie schon immer über Kälbergesundheit wissen wollten, fasst eine Doktorarbeit der FU Berlin zusammen und bietet detaillierte aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse rund um das Management im Kälberstall. Weiterlesen: Kälbergesundheit - hochaktuell …
14.08.2017
Verhalten auf der Alm
Alljährlich sterben Wanderer, die von Kühen angegriffen wurden. Meist hatten sie einen Hund dabei, der den Schutzinstinkt der Muttertiere geweckt hat. Ein Flyer zur Vermeidung von Konflikten mit Weidetieren. Weiterlesen: Eine Alm ist kein Streichelzoo! …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Online-Kurse

Vet-consult Magazin

Veranstaltungen

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote