Milchprodukte
Die anhaltenden Proteste der Bauern zeigen erste Erfolge: Die Supermarktkette Lidl wird die Preise für Milch im Oktober anheben. Weiterlesen: Lidl: Höhere Milchpreise ab Oktober …
13.09.2015
Springreiter
Auf dem Olympiagelände für 2016 in Brasilien stand bis Ende 2014 ein Pferd, bei dem die tödliche Seuche Rotz diagnostiziert wurde. Weiterlesen: Rotz in Rio …
Labor
Die afrikanische Schweinepest breitet sich von Osteuropa stetig weiter nach Westen hin aus. In Großbritannien haben Wissenschaftler nun mit Hilfe von Warzenschweingenen womöglich genetisch gegen das Virus resistente Schweine gezüchtet. Weiterlesen: ASP-resistente Schweine gezüchtet? …
Eber
Das Fleisch von Ebern, die nicht als Ferkel kastriert wurden, kann bei der Zubereitung einen unangenehmen Geruch und Geschmack entwickeln. Doch bereits seit mehreren Jahren steigen die Schlachtzahlen unkastrierter männlicher Schweine, ohne dass es von Seiten des Verbrauchers Beschwerden gibt. Marktexperten fürchten, dass sich dies mit zunehmendem Anteil von Ebern am Schweinefleisch ändern wird. Weiterlesen: Wird Ebergeruch vom Verbraucher akzeptiert? …
DTB
Nur schärfere Gesetze können zu mehr Tierschutz beitragen, meint der Deutsche Tierschutzbund. In der Arbeit der Regierungskoalition sieht er auf diesem Gebiet große Defizite. Weiterlesen: Tierschutzbund kritisiert Regierung …
Viehtransport
In den Medien wurde in den vergangenen Wochen immer wieder die Schlachtung hochträchtiger Kühe und Rinder thematisiert. Dabei wurde von bis zu 180.000 trächtiger Tiere pro Jahr berichtet. Der Verband der Fleischwirtschaft wollte verifizierbare Zahlen vorlegen und hat deshalb seit Anfang März Schlachtdaten ausgewertet und diese jetzt erstmals veröffentlicht. Weiterlesen: Schlachtungen: Weniger als 1% hochträchtige Tiere …
Echem
Nach fünfjähriger Planungs- und Bauzeit ist das Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) in Echem am 5. September neu eröffnet worden. 150 Kühe werden verschiedenen Aufstallungsformen gehalten und mit verschiedenen Systemen (automatisches Melksystem und konventionelle Melktechnik) gemolken. Weiterlesen: Neues Bildungszentrum Echem setzt Maßstäbe …
09.09.2015
Oekonomie
Die ökonomischen Rahmenbedingungen haben eine entscheidende Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg einer Praxis - verlässliche Daten zur Rinderpraxis gibt es jedoch kaum. Rinderpraktiker/-Innen werden gebeten, anonym Fragen über ihre Praxis zu beantworten. Die Auswertung wird auf dem Leipziger Tierärztekongress 2016 vorgestellt. Weiterlesen: Ökonomie in der Rinderpraxis …
BVL
Die Verschreibung von Antibiotika in der Tiermedizin ist seit 2011 um 27 Prozent auf 1238 Tonnen gesunken. Der Verbrauch von Reserveantibiotika stagniert weiter auf hohem Niveau, was Ärzte und Tierärzte zur Verantwortung zieht. Weiterlesen: Antibiotikaverbrauch in Tiermedizin sinkt …
Ricarda
Multiresistente Bakterien sind nicht nur im Krankenhaus ein großes Problem, sondern auch in der Tierhaltung. Eine Studie der Universität Bonn beschreibt, wie es einem Landwirt gelungen ist, seinen Schweinebetrieb komplett von diesen Erregern zu befreien. Weiterlesen: Erfolg beim Kampf gegen multiresistente Keime im Stall …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote