20.05.2015
Der Schweinezuchtverband Baden-Württemberg organisierte Ende April in Burgwedel eine bundesweite Eliteauktion für Piétraineber. Die Spitzentiere wurden nicht wie früher im Ring vorgeführt, sondern per Video präsentiert. Die insgesamt 47 genomisch selektierten Eber aus 15 zertifizierten Weiterlesen: Video-Auktion: Spitzeneber gut verkauft …
Sauenstall
Um den Tierschutz in den schweinehaltenden Betrieben weiter zu verbessern, hat Sachsen-Anhalt zusätzlich zu den bereits bestehenden amtlichen Kontrollen mit unangemeldeten Vor-Ort-Kontrollen in Sauen haltenden Betrieben begonnen. Wie Sachsen-Anhalts Landwirtschaftsminister Dr. Hermann Onko Aeikens Weiterlesen: Zusätzliche Kontrollen für Sauenbetriebe in Sachsen-Anhalt …
Schlachtung
Im ersten Quartal 2015 liefen die Schlachtbänder der Schweinefleischproduzenten auf Hochtouren, denn mit 14,98 Mio. Tieren kamen so viele Schweine an den Haken wie niemals zuvor zum Jahresauftakt. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Im Vorjahresvergleich nahm die Weiterlesen: Weniger Auslandsschweine geschlachtet …
Milchprobe.jpg
Forscher der Kansas State University (KSU) haben nach eigenen Aussagen einen Schnell-Test für die Früherkennung von Mastitis bei Milchkühen entwickelt, der auch günstiger sein soll als die derzeit verwendeten Diagnoseverfahren. Weiterlesen: US Forscher entwickeln neuen Test zur Früherkennung von Mastitis …
Nach jahrelangem, erbittertem Streit über die Führung ihres Fleischimperiums verhandeln Mehrheitseigner und Geschäftsführer Clemens Tönnies und sein Neffe Robert Tönnies nun über einen Kompromiss. Der könnte in einer neuen Familienholding liegen. Die neu strukturierte Holding soll diversen Bericht Weiterlesen: Tönnies: Wird Familienstreit beigelegt? …
Flagge
Südkorea hat im ersten Quartal 2015 rund ein Drittel mehr gekühltes und gefrorenes Schweinefleisch am Weltmarkt gekauft als im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben der britischen Absatzförderungsorganisation für Schweinefleisch (BPEX) stieg die Einfuhrmenge um 27.800 t auf 113.400 t. Der Grund für den Weiterlesen: Südkorea nimmt mehr deutsches Schweinefleisch ab …
schulklasse
Die Landwirte benötigen mehr Selbstbewusstsein im Gespräch mit dem Handel und mehr Gelassenheit in der Diskussion mit gegenteiligen Meinungen. Darin waren sich die teilnehmenden Wissenschaftler beim jährlichen Symposium der Edmund-Rehwinkel-Stiftung der Landwirtschaftlichen Rentenbank am vergangenen Weiterlesen: Bessere Öffentlichkeitsarbeit - aber wie? …
Aldi
In einem Brief an seine Frischfleisch-Lieferanten hat Aldi Süd angekündigt, ab 1. Januar 2017 nur noch Schweinefleisch abzunehmen, das von nicht kastrierten Tieren stammt. Damit lehnt der Discounter offensichtlich auch die Ferkelkastration unter Betäubung und Schmerzausschaltung ab. Experten deuten Weiterlesen: Bekennt Aldi sich zur Ebermast? …
13.05.2015
maisuntersaat.jpg
Untersaaten im Mais tragen maßgeblich zum Erosionsschutz bei, fördern eine positive Humusbilanz und reduzieren das Stickstoffaustragspotenzial ins Grundwasser. Weiterlesen: Untersaaten in Mais bringen Vorteile …
Bleser
Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, hat anlässlich seines Besuchs der Jahrestagung des Verbandes der Fleischwirtschaft e.V. (VDF) und des Bundesverbandes der Deutschen Fleischwarenindustrie e.V. (BVDF) die der deutsche Weiterlesen: Staatssekretär Bleser würdigt deutsche Fleischwirtschaft …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Online-Kurse

Vet-consult Magazin

Veranstaltungen

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote