01.08.2015
Rin.da-Initiative
Initiative Frauen in die Rinderpraxis Weiterlesen: Engagement …
Tierwohl
Die Erstaudits der Initiative Tierwohl für schweinehaltende Betriebe sind nahezu abgeschlossen. Auf bislang 2.121 kontrollierten Standorten haben die Schweinehalter in 1.996 Fällen die angegebenen Kriterien erfüllt. 125 Betriebe erhielten eine K.O.-Bewertung. Weiterlesen: Tierwohl: 6 % der Betriebe beim Erstaudit durchgefallen …
Antibiotika
Während in der Humanmedizin immer mehr Antibiotika verordnet werden, zeigen die Verbrauchsmengen in der Veterinärmedizin weiterhin einen deutlichen Abwärtstrend. Weiterlesen: Antibiotika: Verbrauch in der Veterinärmedizin sinkt weiter …

Genetik: Cholesterin Defizit Haplotyp

vit veröffentlicht CDH-Bullenliste

29.07.2015
CDH
Das vit hat nun Bullenlisten veröffentlicht, aus denen erkenntlicht wird, welche Bullen Träger des neuen genetischen Defekts Cholesterin Defizit Haplotyp (CDH) sind. CDH kann zu nicht therapierbaren Durchfallerkrankungen mit tödlich endender Auszehrung bei Kälbern führen, die homozygote Träger der Mutation sind. Weiterlesen: vit veröffentlicht CDH-Bullenliste …
Das Bundeslandwirtschaftsministerium erarbeitet derzeit Vorgaben für ein Transportverbot von trächtigen Kühen. Weiterlesen: Schmidt will Transportverbot für trächtige Tiere …
Bovela
Die verheerenden Auswirkungen einer Bovinen Virusdiarrhoe (BVD)-Infektion sind in Deutschland seit den jüngsten Ausbrüchen wieder sehr präsent. Fruchtbarkeitsstörungen, Immunsuppression mit vermehrten Atemwegsproblemen oder Leistungseinbrüche sind mögliche Folgen. Weiterlesen: Neuer Impfstoff gegen BVD …
14.07.2015
vit
In der Holstein Population wurde eine neuer Gendefekt festgestellt. Alle Kälber die homozygote Träger des Defekts sind, können kein Fett aus der Nahrung aufnehmen und sterben spätestens nach sechs Monaten. Die Kälber zeigen unheilbaren Durchfall, bei dem sich keine Erreger nachweisen lassen. Weiterlesen: Genetische Mutation erhöht Kälbersterblichkeit …
In der öffentlichen Diskussion wird die Haltung von Nutztieren zunehmend kritisch hinterfragt; die gesellschaftlichen Vorstellungen und die moderne landwirtschaftliche Praxis liegen teils weit auseinander. Weiterlesen: Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft …
Transport
Hochtragende Rinder dürfen nicht geschlachtet werden. Das Landvolk Niedersachsen setzt sich dafür ein, die Kommunikation zwischen Landwirt und Schlachtbetrieb zu verbessern, um dieses Ziel zu erreichen. Weiterlesen: Keine hochtragenden Rinder schlachten …
Die „Landwirtschaftliche Nutztierhaltung 2030“ steht im Mittelpunkt einer Fachtagung, mit der die Landwirtschaftskammer Niedersachsen am 3. September die offizielle Einweihung ihrer neuen Lehrwerkstätten Rind und Schwein am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem einläutet. Staatssekretär Weiterlesen: Fachtagung Nutztierhaltung 2030 in Echem …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote