14.07.2015
vit
In der Holstein Population wurde eine neuer Gendefekt festgestellt. Alle Kälber die homozygote Träger des Defekts sind, können kein Fett aus der Nahrung aufnehmen und sterben spätestens nach sechs Monaten. Die Kälber zeigen unheilbaren Durchfall, bei dem sich keine Erreger nachweisen lassen. Weiterlesen: Genetische Mutation erhöht Kälbersterblichkeit …
In der öffentlichen Diskussion wird die Haltung von Nutztieren zunehmend kritisch hinterfragt; die gesellschaftlichen Vorstellungen und die moderne landwirtschaftliche Praxis liegen teils weit auseinander. Weiterlesen: Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft …
Transport
Hochtragende Rinder dürfen nicht geschlachtet werden. Das Landvolk Niedersachsen setzt sich dafür ein, die Kommunikation zwischen Landwirt und Schlachtbetrieb zu verbessern, um dieses Ziel zu erreichen. Weiterlesen: Keine hochtragenden Rinder schlachten …
Die „Landwirtschaftliche Nutztierhaltung 2030“ steht im Mittelpunkt einer Fachtagung, mit der die Landwirtschaftskammer Niedersachsen am 3. September die offizielle Einweihung ihrer neuen Lehrwerkstätten Rind und Schwein am Landwirtschaftlichen Bildungszentrum (LBZ) Echem einläutet. Staatssekretär Weiterlesen: Fachtagung Nutztierhaltung 2030 in Echem …
Dr. Clemens Dirscherl
Der Landwirtschaftsbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Dr. Clemens Dirscherl, hat den „rasanten Verlust von Anbauflächen“, den Tierschutz und das „Ansehen der Landwirtschaft“ als die größten aktuellen Herausforderungen für die Landwirtschaft bezeichnet. Mit Blick auf die Weiterlesen: Dirscherl fordert Umdenken bei der Bestandsobergrenze …
cs1309StallGruen001.jpg
Unmittelbar zu Beginn der quotenfreien Zeit sind die Milchkuhbestände in Deutschland leicht geschrumpft, nachdem die Zahl der Milchkühe 2014 auf einen vorläufigen Höchststand erreicht hatten. Weiterlesen: Weniger Milchkühe, mehr junge Färsen gezählt …
Ferkel
Die Bundesregierung will die Tierhaltung in Deutschland zusammen mit den Landwirten zukunftsfähig machen. Das hat die Parlamentarische Staatssekretärin vom Bundeslandwirtschaftsministerium, Dr. Maria Flachsbarth, auf einer Fachexkursion der Landwirtschaftskammer Niedersachsen bekräftigt. Zugleich Weiterlesen: Tierhaltung mit Landwirten zukunftsfähig machen …
Antibiotika
Eine striktere Reglementierung des Einsatzes von sogenannten Reserveantibiotika in der Tiermedizin hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt angekündigt. Er werde dazu in den nächsten Monaten ein Eckpunktepapier vorlegen, sagte der Minister in Berlin. Ziel sei es, zu einem „umsichtigen Weiterlesen: Verbot von Reserveantibiotika in der Nutztierhaltung nicht zielführend …
Wieler
Antibiotische Arzneimittel sind unverzichtbarer Bestandteil der Medizin. "Wir müssen sie mit mehr Respekt behandeln", fordert der Präsident des Berliner Robert-Koch Instituts (RKI), Prof. Lothar Wieler. Weiterlesen: Antibiotika sind für die gesamte Medizin systemrelevant …
Kühlschrank
Eine striktere Reglementierung des Einsatzes von sogenannten Reserveantibiotika in der Tiermedizin hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt angekündigt. Weiterlesen: Ministerium will Reserveantibiotika strenger reglementieren …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote