Kälber zum Enthornen Sedieren
Unter anderem über einen Koordinierungsausschuss Tierschutz und eine verpflichtende Beruhigungsmittelgabe beim Enthornen wurde bei der Agrarministerkonferenz in Bad Homburg am 20. März diskutiert. Gemeinsam erklärten alle Länder, dass die Weiterentwicklung des Tierschutzes in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung die vorrangige Aufgabe bleibe. Weiterlesen: AMK: Beruhigungsmittelgabe zum Enthornen zukünftig verpflichtend …
Ringelschwanz
Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium will trotz Kritik weiter an seiner Ringelschwanzprämie für nicht kupierte Schweineschwänze festhalten. Ministeriumssprecher Klaus Jongebloed bestätigte vergangene Woche gegenüber Agra-Europe, dass das Projekt noch in diesem Jahr starten werde, sofern Weiterlesen: Niedersachsen will an Ringelschwanzprämie festhalten …
Kompoststall
Wie sich die Tiergesundheit und das Tierwohl in der Milchproduktion bei gleichzeitiger Schonung des Klimas und steigender Wirtschaftlichkeit verbessern lassen könnten, wird in dem Forschungsverbundprojekt "optiKuh" untersucht. Weiterlesen: optiKuh: Projekt für optimierte Haltung und Zucht von Milchkühen …
toennies
Die Unternehmensgruppe Tönnies übernimmt die Rüdiger Thomsen Schlacht- und Zerlegebetriebe aus Schleswig-Holstein. Mit der Übernahme von Thomsen setzt Tönnies seine kontinuierliche Wachstumsstrategie fort und baut seine Produktionskapazitäten in den Bereichen Schweine- und Rindfleischproduktion aus. Weiterlesen: Tönnies übernimmt Thomsen …

17. Milchviehtag von Koesling Anderson

Unter’m Strich positiv

20.03.2015
Koesling
Dank der guten, zu Beginn des vergangenen Jahres ausgezahlten Milchpreise, lässt sich für das gesamte Kalenderjahr 2014 eine zufriedenstellende Bilanz ziehen. Auswertung des Milch-Managers des Beratungsunternehmens Koesling Anderson. Weiterlesen: Unter’m Strich positiv …
20.03.2015
DOC_Milchtruck
Paukenschlag in der Molkerei-Branche: Deutschlands größte Molkerei, das Deutsche Milchkontor (DMK) aus Zeven, und der niederländische Käse-Spezialist DOC Kaas aus Hoogeveen wollen fusionieren. Beide Unternehmen informieren ihre Gremien gerade über den Zusammenschluss. Weiterlesen: DOC plant Einstieg bei DMK …
Moderne Impfstrategien sind für die Gesunderhaltung von Nutztieren und für die Wirtschaftlichkeit der landwirtschaftlichen Tierhaltung unerlässlich. Weiterlesen: Nutztierhaltung: Ohne Impfstrategien geht es nicht! …
Moderne Impfstrategien sind für die Gesunderhaltung von Nutztieren und für die Wirtschaftlichkeit der landwirtschaftlichen Tierhaltung unerlässlich. Dieses Fazit ist auf dem Frühjahrssymposium der Akademie für Tiergesundheit (AfT) gezogen worden, das am 19. und 20. Februar in Montabaur stattfand. Weiterlesen: AfT unterstreicht Nutzen moderner Impfstrategien …
Wissenschaftler des Instituts für Virologie der Tierärztlichen Hochschule Hannover (TiHo) haben bei kleinen Wiederkäuern eine neue Pestivirusspezies entdeckt, die eine erstaunlich enge Verwandtschaft mit der Klassischen Schweinepest (KSP) besitzt. Weiterlesen: Neues Schaf-Pestvirus auch auf Schweine übertragbar? …
Der brasilianische Fleischkonzern JBS, das gemessen am Umsatz zweitgrößte Lebensmittelunternehmen der Welt, kann auf „ein hervorragendes Jahr 2014“ zurückblicken und geht auch für 2015 von einer weiterhin guten Geschäftsentwicklung aus. Wie aus der vergangene Woche von JBS vorgelegten Jahresbilanz Weiterlesen: JBS steigert Umsatz um 30 % …