Flagge Schleswig-Holstein
In den kommenden vier Wochen werden in ganz Schleswig-Holstein keine Voratteste mehr ausgestellt, die den Transport in bestimmte Staaten außerhalb der EU genehmigen. Der Rinderzuchtverband klagt dagegen. Weiterlesen: Landwirtschaftsministerium stoppt Tiertransporte …
21.02.2019
oie report
Die World Organisation for Animal Health (OIE) hat zum dritten Mal Zahlen zum weltweiten Einsatz von Antibiotika bei Tieren veröffentlicht. Die Tiermedizin setzt weltweit überwiegend Wirkstoffklassen ein, die für die Humanmedizin nicht besonders wichtig sind. Weiterlesen: Weniger Wachstumsförderer, viel Tetracycline und Penicillin …
DVG organisiert den BBR
Das traditionelle Treffen der Rinderpraktiker in Berlin wird nicht mehr im Dunstkreis der Tierklink veranstaltet, sondern in einen tierarztenübergreifenden Kongress integriert. Weiterlesen: DVG organisiert in Zukunft den Berlin-Brandenburgischen Rindertag …
Tiertransporter.JPG
Im Norden haben mehrere Landkreise ein zeitweiliges Verbot von Tiertransporten in Drittländer beschlossen. Der Grund: Dort würden nicht die Vorgaben des EU-Tierschutzrechts eingehalten. Weiterlesen: Schleswig-Holstein stoppt Tiertransporte …
18.02.2019
happy and unhappy pigs
Fotos spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, wie Produkte aus der Landwirtschaft bei Verbraucherinnen und Verbrauchern ankommen. Ein Wissenschaftlerteam der Universitäten Bozen und Göttingen hat untersucht, wie Menschen Fotos von einem Schwein in unterschiedlichen Ställen wahrnehmen und bewerten. Weiterlesen: Das Empfinden der Verbraucher …
Tiertransport
In Bayern haben Veterinärverbände die bayerischen Mitglieder des Europaparlaments aufgefordert, sich für ein Moratorium von Tiertransporten in Drittstaaten einzusetzen. Veterinärämter aus drei Landkreisen hatten zuvor die Ausstellung der nötigen Papiere für Langstreckentransporte verweigert. Weiterlesen: Moratorium für Tiertransporte in EU-Drittländer gefordert …
Schlachthof
Die Videoüberwachung soll in Niedersachsen zum Standard in Schlachthöfen werden. Weiterlesen: Schlachthöfe setzen Kameras ein …

Blauzungenkrankheit

Erst bluten, dann impfen!

11.02.2019
Kalb
Da das PCR-Verfahren zum Nachweis von Blauzungenvirus (BTV) hochsensibel ist, können durch Verunreinigungen leicht falsch-positive Ergebnisse entstehen. In einem Betrieb sollten daher erst die Blutproben der Handelstiere genommen werden und dann die Impfung durchgeführt werden! Weiterlesen: Erst bluten, dann impfen! …
Erst die BT- Impfung ermöglicht den Handel wieder.
Impfstoffghersteller arbeiten auf Hochtouren, damit Herden im Südwesten Deutschlands weiter geimpft werden können. Weiterlesen: MSD liefert ab Juni neue Blauzungen-Impfstoffe …
Landwirtschaftsministerin Klöckner
Die Kriterien für die staatliche Tierwohlkennzeichnung stehen. Hier die Details in der Fotostrecke (unten) sowie in der Tabelle (Download). Weiterlesen: Das sind die Kriterien für das staatliche Tierwohllabel …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Vet-consult Magazin

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote