Tier
Angesichts einer seit Jahren sinkenden Schweinefleischproduktion und der aktuellen „Krise“ hat der Verband der französischen Schweinehalter (FNP) den fehlenden Mut innerhalb der Branche beklagt. Die Schweineerzeuger prangerten in einer Presseverlautbarung Mitte April außerdem die nachgelagerten Weiterlesen: Frankreich: Schweinehalter fordern mehr Mut …
Milchanlieferung
Im letzten Quotenjahr 2014/15 haben die deutschen Milcherzeuger die Quoten stärker überliefert als in den Jahren zuvor. Weiterlesen: Milchquote voraussichtlich um 3,7 % überliefert …
Eber
Beim Thema Kastration ist die deutsche Fleischbranche unter Zuzwang. Ab 2018 soll der Ausstieg aus der betäubungslosen Kastration erfolgen. Als vielversprechenste Alternative zur Kastration galt lange Zeit die Ebermast. Doch der Lebensmittelhandel tut sich zunehmend schwer mit der Vermaktung von Weiterlesen: Forum zur Ebermast in Osnabrück …
Das Aktionsbündnis „Agrarwende Berlin-Brandenburg“ lässt nicht locker. Nachdem der Zusammenschluss von mehr als 40 Organisationen vor einigen Wochen bereits eine Volksinitiative „Stoppt Massentierhaltung!“ durchgeführt hatte, hat das Bündnis am vergangenen Freitag die Durchführung eines Weiterlesen: Brandenburg: Volksbegehren gegen Tierhaltung …
In der Diskussion über eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung für unverarbeitete Lebensmittel sowie Produkte, die überwiegend aus einer Einzelzutat bestehen, scheint ein Hinweis nach dem Schema „EU-Erzeugung/Nicht-EU-Erzeugung“ einen Kompromiss zwischen Verbrauchererwartungen und den Weiterlesen: EU: Keine Pflichtkennzeichnung für Lebensmittel …
Bullenkälber
Jetzt sind die Milcherzeuger dran. Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel hat in seiner neuesten Ausgabe nun auch die Milcherzeuger ins Visier genommen. Nach Aussage des Magazins werden in Deutschland Bullenkälber illegal getötet oder dem Tod überlassen. Gründe seien das Ende der Milchquote und der Verlust des Bezugs zum Tier. Weiterlesen: Spiegel: "Kälber für die Tonne" …
Seine Bereitschaft, in eine politische und gesellschaftliche Diskussion über weitere Tierschutzmaßnahmen einzutreten, hat der Fachausschuss Schwein des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) signalisiert. Auf einer gemeinsamen Sitzung vergangene Woche unter Leitung des Ausschussvorsitzenden Weiterlesen: Stallbau: Mehr Sicherheit für Bauherrn …
Jansen
Die angestrebte Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen der EU und den USA wird nach Ansicht des niederländischen Schweinehalterverbandes (NVV) wahrscheinlich desaströse Folgen für die eigene Branche haben. Wie die Verbandspräsidentin Ingrid Jansen nun erklärte, Weiterlesen: NL: TTIP hat desaströse Folgen für Schweinehalter …
VW
Der VW-Konzern macht derzeit nicht nur wegen seines Managerstreites Schlagzeilen, sondern auch wegen einer irreführenden Informationskampagne zum Thema Ernährung in seiner Wolfsburger "Autostadt". Weiterlesen: VW verunglimpft Milcherzeuger …
ArNoCo
Nach einer monatelangen Testphase haben Arla Foods und DMK Group in Nordhackstedt die gemeinsame Molkeverarbeitung im 2011 gegründeten Joint Venture ArNoCo offiziell in Betrieb genommen. Weiterlesen: Arla Foods veredelt Rohstoff der DMK …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote