BBV kritisiert Wissenschafter-Gutachten

BBV
Der BBV sieht eklatante Schwächen im Gutachten des Beirates.

Der Bayerische Bauernverband (BBV) kritisiert lautstark den Wissenschaftlichen Beirat des Landwirtschaftsministeriums in Berlin. Der Beirat bezeichnet in seinem jüngsten Gutachten moderne Haltungsbedingungen als nicht zukunftsfähig und fordert, dass Tierhalter sich besser qualifizieren und intensiver kontrolliert werden müssten. Gerade die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte hätten auch für die Tiere erhebliche Verbesserungen mit sich gebracht, so der BBV. Umso enttäuschender sei es jedoch, dass das Gutachten in seiner Analyse und seinen Empfehlungen grundlegende Defizite aufweist. Zentrale Herausforderungen und Fragen blieben unberücksichtigt bzw. unbeantwortet.

Vet-consult Magazin

Online-Kurse