24.08.2017
Altstadt München
Bieten "Tierschutz" oder "Regionalität" auch zukünftig Mehrwert? Wie viel Kundenwunsch verkraftet die Landwirtschaft? Wie lässt sich Milch erfolgreich vermarkten? Weiterlesen: bpt-Kongress München: 19.- 21.10.17 …
08.08.2017
GOT neu
Die neue Gebührenordung für Tierärzte (GOT) ist seit dem 27.07.17 in Kraft getreten. Tierärzte müssen sie schnellstmöglich umsetzen. Weiterlesen: Neue GOT im Kitteltaschenformat …
Stress
Da die gesetzlichen Bestimmungen des Arbeitsrechts für viele Tierärzte ein Rätsel sind, hat der bpt einen Musterarbeitsvertrag für Angestellte veröffentlicht. Dieser ist sowohl für Arbeitgeber, als auch Arbeitnehmer interessant. Weiterlesen: Musterarbeitsvertrag für angestellte Tierärzte …
Hamburg
Die Abschlusserklärung des G 20-Gipfels 2017 in Hamburg adressiert neben Handel, Klimaschutz, Afrika und Digitalisierung auch die Tiermedizin. Weiterlesen: G20: Antibiotika verantwortungsvoll einsetzen …
10.07.2017
bpt BTK logo
Durch die Verordnung des Bundes werden die Gebühren für tierärztliche Leistungen voraussichtlich ab August erstmals nach neun Jahren angehoben. Weiterlesen: Bundesrat stimmt neuer GOT zu …
Schlachthaus
Jeder an einer Schlachtstätte tätige Tierarzt ist nach tierärztlicher Ethik verpflichtet, Missstände abzustellen, die zu vermeidbaren Schmerzen oder Leiden bei Tieren führen können. Dafür fordert die BTK Rahmenbedingungen ein. Weiterlesen: BTK: 7 Forderungen für Schlachtbedingungen …
14.06.2017
logo Bundesregierung
Der einstimmige Protest der Tierärzteverbände wurde kaum erhöhrt. Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung den vom BMEL vorgelegten Entwurf für die Änderung der Tierärztegebührenordnung (GOT) beschlossen. Weiterlesen: Beschlossen: 12% mehr für Tierärzte …

Antibiotikarestistenzen

Neue WHO- Einteilung der Antibiotika

12.06.2017
Pillen
Die World Health Organisation (WHO) hat eine Neueinteilung der antibiotischen Wirkstoffe in "Access", "Watch" und "Reserve" vorgenommen. Vorerst gilt diese Einteilung für die Humanmedizin. Weiterlesen: Neue WHO- Einteilung der Antibiotika …

GOT - Erhöhung

"Nicht akzeptabel!"

09.06.2017
bpt BKT
Die Tierarztverbände lehnen einstimmig die vom Bundesministerium für Landwirtschaft vorgeschlagene 12-Prozent-Erhöhung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ab. Weiterlesen: "Nicht akzeptabel!" …
06.06.2017
GOT
Noch zwei Tage bleibt den tierärztlichen Verbänden für die Entscheidung, ob sie der Erhöhung der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) um 12%, bzw. 30% für tierärztliche Beratungsleistungen zustimmen. Verbunden wäre dies allerdings mit einer Klausel zur Unterschreitung des einfachen Satzes für Kastrationen frei lebender Katzen. Weiterlesen: GOT - absegnen oder absägen? …
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote