17.01.2018
Grüne Woche
Der bpt stellt auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin (19.1. - 28.1.) in diesem Jahr das tierische Wohlbefinden, die tiergerechte Haltung und die beratende, betreuende und therapeutische Rolle der Tierärzte in den Fokus. Weiterlesen: Motto: Tierschutz ist Tiergesundheit …
11.01.2018
Mutterfreuden
Am 1. Januar 2018 sind Neuregelungen im Mutterschutzgesetz in Kraft getreten. Unter anderem müssen Arbeitgeber jetzt eine Gefährdungsbeurteilung für Schwangere und Stillende vornehmen, auch wenn noch keine Mitarbeiterin schwanger ist. Weiterlesen: Das neue Mutterschutzgesetz …
Schmidt_Moder
Bereits für den 18./19. Januar ist die Befassung und ggf. Entscheidung des Agrarausschusses des Bundesrates zur TÄHAV-Novelle geplant. Weiterlesen: Moder: Entwurf der TÄHAV-Novelle ablehnen …
03.01.2018
zuhören
Planen Sie die Zeit gleich in Ihren neuen Terminkalender ein! Denn Mitarbeitergespräche (MAGs) stabilisieren das Vertrauensverhältnis, binden die guten Mitarbeiter und geben Raum für gegenseitiges Feedback. Zudem wird die Praxisstrategie des Jahres definiert, verfolgt und hinterfragt und Perspektiven für Mitarbeiter entwickelt. Weiterlesen: Keine Zeit für Mitarbeitergespräche? …
24.11.2017
Burn out
Das Thema Work-Life-Balance ist auch in der Veterinärmedizin angekommen. So finden sich die am stärksten gestressten Studierenden in diesem Studiengang. In einem Ganztageskurs auf der DVG-Tagung in Berlin widmeten sich die Wissenschaftler Dr. Marc Dilly und Prof. Jan Ehlers dem Thema. Weiterlesen: Burn-out verhindern …
Tiertransport
Erneut erschüttern Berichte über eklatante Missstände bei Tiertransporten in Länder außerhalb der EU die Öffentlichkeit. Die Bundestierärztekammer fordert die Politik zum Handeln auf und das Ende solcher Qualen. Weiterlesen: Qualvolle Tiertransporte in Drittländer stoppen! …
ATF_BTK_Logos
Bislang konnten Tierärzte ein Viertel der zu leistenden jährlichen ATF-Fortbildungsstunden durch "Nicht-Präsenz-Fortbildungen" erbringen. Künftig können die Hälfte der Stunden als Online-Fortbildungen oder Prüfmodule in Fachzeitschriften anerkannt werden. Weiterlesen: Mehr ATF-Stunden durch Online-Fortbildungen möglich …
Gehaltserhöhung_Rainer_Sturm_pixelio
Die neue "Mindestempfehlung" für das Einstiegsgehalt für angestellte Tierärzte liegt jetzt bei 2420,00 Euro. Die Erhöhung hat die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes praktizierender Tierärzte beschlossen. Weiterlesen: bpt erhöht Gehaltsempfehlung für Assistenten um 10% …
BaT_Ein Herz für Tierärzte
Auf ihrer Mitgliederversammlung hat der Bund angestellter Tierärzte e.V. (BaT) Standards für ein gutes Arbeitsverhältnis erarbeitet und abgestimmt. Das Gehalt solle für Akademiker angemessen berechnet werden. Weiterlesen: BaT fordert höheres Einstiegsgehalt für Tierärzte …
16.10.2017
BfT
Während die Mehrheit der Verbraucher der Meinung ist, dass Haustiere den gleichen Anspruch auf Arzneimittel haben wie Menschen, hegen viele Bürger Vorbehalte gegenüber dem Einsatz von Tierarzneimitteln bei der Behandlung von Nutztieren. Weiterlesen: Skepsis bei der Behandlung von Nutztieren …
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote

Vet-Consult E-Learning

Vet-consult Magazin

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote