Pressegespräch der BKT

Insektenkunde versus Sperrbezirk

20.01.2016
Stechmuecke
Insekten als Überträger von Krankheiten gewinnen zunehmend an Bedeutung. Trotzdem muss das Wissen über Anzeichen klassischer Tierseuchen auch an die jungen Tierärzte weitergegeben werden. Die Tierseuchenbekämpfung ist im Wandel. Weiterlesen: Insektenkunde versus Sperrbezirk …
Antibiotikaresistenzen
Der Landwirtschaftsminister Sachsen-Anhalts, Hermann-Onko Aeikens (CDU) sieht das Dispensierrecht fallen bei einem weiteren Einsatz von Reserveantibiotika in der Tierhaltung. Weiterlesen: Antibiotikaresistenzen bringen Dispensierrecht ins Wanken …
11.01.2016
Gruene Woche
Wie können Tierärzte, Politik und Gesetzgebung dazu beitragen, die Einschleppung und Verbreitung von vektorübertragenen Tierseuchen zu verhindern? Diese und andere Fragen werden im Pressegespräch der Bundestierärztekammer auf der Grünen Woche diskutiert. Weiterlesen: Schutz vor vektorübertragenen Nutztierkrankheiten …

Tiergerechte Nutztierhaltung:

DBV und BTK wollen zusammenarbeiten

28.12.2015
tierarzt
Tierärzte und Landwirte müssen auch in Zukunft konstruktiv zusammenarbeiten. Darin sind sich der Deutsche Bauernverband (DBV) und die Bundestierärztekammer (BTK) einig. Weiterlesen: DBV und BTK wollen zusammenarbeiten …
Boehringer Merial
Tiermedizin gegen Hustensaft. Boehringer steht vor dem Kauf des Tierarznei-Geschäfts von Sanofi. Im Gegenzug soll der französische Konzern das Selbstmedikationsgeschäft und eine Ausgleichszahlung erhalten. Weiterlesen: Boehringer Ingelheim will Merial Tiergesundheit übernehmen …
Nachtarbeit
Wichtige Entscheidung des BAG für angestellte Tierärztinnen und Tierärzte: auch im Bereitschaftsdienst geht es nicht ohne Zuschläge. Wenn tatsächlich gearbeitet wird, gilt ein Nachtzuschlag in Höhe von mind. 25 %. Weiterlesen: Nachtdienste ohne Zuschlag nicht möglich …
07.12.2015
Film TiHo
Zwei Filme über das Studium der Veterinärmedizin an der Tierärztlichen Hochschule Hannover und spätere Berufsmöglichkeiten geben Antworten auf die wichtigsten Fragen über den langen Weg zum tierärztlichen Beruf. Weiterlesen: Traumberuf Tierarzt/ärztin …
04.12.2015
schlafende Ferkel
Tierschutzgerechte Haltung und das Verhalten von Schweinen sowie Transport und Betäubung landwirtschaftlicher Nutztiere werden durch Bereitstellung weiterer Mittel aus dem Bundeshaushalt am Friedrich-Löffler-Institut erforscht, weiterentwickelt und erprobt. Weiterlesen: Mehr Tierschutzforschung am FLI …
02.12.2015
FLI Insel Riems
Die am Friedrich-Löffler-Institut (FLI) neu eingerichtete Ständige Impfkommission Veterinärmedizin (StiKo Vet) nimmt auf der Insel Riems die Arbeit auf. Sie bewertet weisungsunabhängig den Einsatz von Impfstoffen in der Tiermedizin. Weiterlesen: StiKo Vet auf der Insel Riems …
Schlachtkörper
Die Fleischbeschau durch private Tierärzte durchführen zu lassen, ist bereits gängige Praxis, entbehrt jedoch einer gesetzlichen Regelung. Mecklenburg-Vorpommern will nun die Rechtssicherheit für diese Tierärzte klären. Weiterlesen: Rechtliche Grundlagen für amtliche Tierärzte am Schlachthof …
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote

Vet-Consult E-Learning

Vet-consult Magazin

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote