Checkliste

Fruchtbarkeitskennzahlen richtig einsetzen

Tierarzt bei Trächtigkeitsuntersuchung

Fehler im Fruchtbarkeitsmanagement machen sich erst Monate später bemerkbar. Regelmäßiges und zeitnahes Controlling ist darum enorm wichtig. Tipp: Diese Kennzahlen nutzen!

Die meisten Milchviehhalter nutzen ausschließ­lich die Zwischenkalbezeit (ZKZ) als Erfolgs­kennzahl, um die Fruchtbarkeit ihrer Herde zu kont­rollieren. Die ZKZ ist jedoch eine retrospektive, d.h. die Ver­gangenheit betreffende Kennzahl. Denn wenn Ergebnisse vorliegen, ist es längst zu spät, um etwas zu verändern!

Sehen Sie hier, welche Kennzahlen Sie alternativ nutzen können, um die Fruchtbarkeit des Bestandes zu bewerten: Download Checkliste

Mehr Infos zum Thema gibt es hier: Erläuterung Kennzahlen

Vet-consult Magazin

Online-Kurse