Die Neuordnung der TÄHAV ist nun ein Jahr in Kraft. Viel wurde diskutiert und Einiges verändert. Uns interessiert, was sich bei Ihnen im Praxisalltag geändert hat. Weiterlesen: Was hat sich in Ihrer Praxis geändert? …
Flagge Schleswig-Holstein
In den kommenden vier Wochen werden in ganz Schleswig-Holstein keine Voratteste mehr ausgestellt, die den Transport in bestimmte Staaten außerhalb der EU genehmigen. Der Rinderzuchtverband klagt dagegen. Weiterlesen: Landwirtschaftsministerium stoppt Tiertransporte …
DVG organisiert den BBR
Das traditionelle Treffen der Rinderpraktiker in Berlin wird nicht mehr im Dunstkreis der Tierklink veranstaltet, sondern in einen tierarztenübergreifenden Kongress integriert. Weiterlesen: DVG organisiert in Zukunft den Berlin-Brandenburgischen Rindertag …
Tiertransport
In Bayern haben Veterinärverbände die bayerischen Mitglieder des Europaparlaments aufgefordert, sich für ein Moratorium von Tiertransporten in Drittstaaten einzusetzen. Veterinärämter aus drei Landkreisen hatten zuvor die Ausstellung der nötigen Papiere für Langstreckentransporte verweigert. Weiterlesen: Moratorium für Tiertransporte in EU-Drittländer gefordert …

Blauzungenkrankheit

Erst bluten, dann impfen!

11.02.2019
Kalb
Da das PCR-Verfahren zum Nachweis von Blauzungenvirus (BTV) hochsensibel ist, können durch Verunreinigungen leicht falsch-positive Ergebnisse entstehen. In einem Betrieb sollten daher erst die Blutproben der Handelstiere genommen werden und dann die Impfung durchgeführt werden! Weiterlesen: Erst bluten, dann impfen! …
Erst die BT- Impfung ermöglicht den Handel wieder.
Impfstoffghersteller arbeiten auf Hochtouren, damit Herden im Südwesten Deutschlands weiter geimpft werden können. Weiterlesen: MSD liefert ab Juni neue Blauzungen-Impfstoffe …
MIlchsäure lokal appliziert.
Die Hochschule Hannover hat Fördergelder für die Entwicklung einer lokalen Euterbehandlung auf Milchsäurebasis erhalten. Weiterlesen: Milchsäurebakterien können Antibiotika ersetzen …
BT-Impfung
Um eine zielführende, dem Tierschutz dienende Tierseuchenbekämpfung zu gewährleisten, fordern rheinland-pfälzische Nutztierpraktiker eine verpflichtende, flächendeckende Impfung aller für das Blauzungen-Virus empfänglicher Nutztierbestände, die vollständig in staatlicher Verantwortung liegt. Weiterlesen: Nutztierärzte fordern Blauzungen-Impfpflicht …
Kuh
In einem Rinderbestand im Landkreis Trier-Saarburg ist die Blauzungenkrankheit vom Serotyp 8 (BTV-8) nachgewiesen worden. Ganz Rheinland-Pfalz wurde zum Restriktionsgebiet erklärt mit Einschränkungen für den Handel mit Tieren. Weiterlesen: Blauzungenkrankheit erreicht Rheinland-Pfalz …
Biogasanlage
Viele in der Tiermedizin verwendeten Antibiotika, die über Urin und Kot in die Gülle gelangen, lassen sich in Biogasanlagen nicht dauerhaft inaktivieren. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Justus-Liebig-Universität Gießen. Weiterlesen: Biogasanlagen beseitigen Antibiotikarückstände nicht …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Vet-consult Magazin

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote