02.03.2016
Schwein pixelio.de
Immer mehr Schweine leiden an Magengeschwüren. Die Zusammenhänge mit der modernen Fütterung sind Teil einer Fortbildungsveranstaltung des Instituts für Tierernährung an der TiHo Hannover. Weiterlesen: Zunehmend Magenulzera beim Schwein …
22.02.2016
Foto:MSD
In der modernen Schweineproduktion bewirtschaften die Produzenten immer größere und spezialisierte Bestände. Sie benötigen Systeme und Methoden, mit denen sie den Gesundheitsstatus ihrer Bestände schnell und sicher überwachen und erhalten können. Weiterlesen: Transdermale Injektionstechnik …
Schweineohr Laesion
Wissenschaftler der Universität Liverpool haben Treponemen aus Haut-, Schwanz- und Ohrläsionen bei Schweinen isoliert. Weiterlesen: Mortellaroerreger in Läsionen beim Schwein nachgewiesen …
22.01.2016
Schweinefleisch
In Mecklenburg-Vorpommern wurden 8.065 Lebensmittel auf Medikamentenrückstände untersucht. In 99,88% waren keine Antibiotika zu finden. Weiterlesen: Lebensmittel sicher und nicht gesundheitsgefährdend …
Kastration
Die Ferkelkastration unter Isoflurannarkose könnte eine Alternative zur betäubungslosen Kastration sein, allerdings nur mit technischen Nachbesserungen. Weiterlesen: Noch jede vierte Isoflurannarkose unzureichend …

8. Leipziger Tierärztekongress

PRRS-Impfung in Deutschland

06.01.2016
vetmedica
Boehringer Ingelheim Vetmedica berichtet auf dem Leipziger Tierärztekongress über neue Bekämpfungsstrategien für PRRS Weiterlesen: PRRS-Impfung in Deutschland …
Schweine Freilandbetrieb
Bei Minustemperaturen an freilaufende Schweine denken? Gar nicht so absurd, denn der Tod eines Jagdhundes erinnert uns an den Schutz der Hausschweinpopulation Weiterlesen: Jagdhund an Aujeszkyscher Krankheit gestorben …
Der Ansehensverlust der Nutztierhaltung in Deutschland ist nur zu stoppen, wenn sich alle Akteure der Branche dieser Herausforderung stellen und gemeinsam Lösungen finden. So lautete das Fazit bei der Tagung „Wege zur gesellschaftlich akzeptierten Nutztierhaltung - Aktuelle Herausforderungen an die Schweinepraxis“, die von der Bayer Nutztierakademie in Melle veranstaltet wurde. Weiterlesen: Bayer diskutiert Wege für eine akzeptierte Nutztierhaltung …
Ringelschwanz
Die Prävalenz von Schwanzbeißen variiert beträchtlich von Studie zu Studie. Eine finnische Analyse sucht nach den Gründen und zieht die Konsequenz daraus, dass die positiven Auswirken des Kupierens überschätzt werden. Weiterlesen: Studie: Rettet den Ringelschwanz! …
Bewegunsbucht
Niedrige Ferkelpreise beschleunigen den Strukturwandel in der Sauenhaltung. Viele Familienbetriebe könnten ihre Unabhängigkeit verlieren und in die Hände von Integratoren gelangen, befürchtet das niedersächsische Landvolk. Weiterlesen: Sauenhalter fürchten um Unabhängigkeit …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote