Die Bundesregierung hat ein Heer von Tierärzten und -psychologen in Bewegung gesetzt, um das Glück von Schweinen zu ergründen und messbar zu machen. Da wird auch das Schwänzchen betrachtet. Weiterlesen: Die neue deutsche Vermessung des Schweineglücks …
17.05.2016
Erhöhte Ebene
Strukturierte Buchten ermöglichen es Schweinen, verschiedene Verhaltensweisen an unterschiedlichen Orten auszuführen. Das FLI hat eine Empfehlung für die "Balkone" aus tierschutzrechtlicher Sicht herausgeben. Weiterlesen: Erhöhte Ebenen ausreichend sichern …
QS Therapieindex Schwein
Seit mehr als drei Jahren wird im QS-System der Einsatz von Antibiotika in Geflügel, Schweine oder Mastkälber haltenden Betrieben erfasst, bewertet und Ergebnisse quartalsweise an die Tierhalter zurück gemeldet. Erste Erfolge sind inzwischen sichtbar, die eingesetzten Mengen Antibiotika sind seit Jahren rückläufig. Weiterlesen: Antibiotikaeinsatz in der Nutztierhaltung geht zurück …
Eine Frage der Haltung
Das BMEL fördert das Forschungsprojekt "FeelGood" der Universität Kiel, in dem ein umfassendes Verständnis der Gefühlswelt von landwirtschaftlichen Nutztieren am Beispiel von Hausschweinen erlangt werden soll. Weiterlesen: Wissenschaft erforscht Gefühle beim Schwein …
26.04.2016
Brühwurst
Flüssigrauch kann nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen Ebergeruch beseitigen – in Kombination mit speziellen Gewürzen und thermischer Behandlung. Für das Fleischerhandwerk liegt damit ein praxistauglicher und wissenschaftlich erprobter, technologischer Ansatz vor. Weiterlesen: Leckeres Eberfleisch durch Flüssigrauch …
Betäubung
Süddeutsche Erzeugerverbände haben eine Onlinepetition beim Deutschen Bundestag gestartet, um das Aussetzen eines Verbotes der betäubungslosen Ferkelkastration bis zur Entwicklung praxistauglicher Kastrations-Methoden, zu bewirken. Weiterlesen: Petition gegen Verbot betäubungsloser Ferkelkastration gestartet …

Schlachtvorgang

Die Ohnmacht vor dem Tod

15.04.2016
schlafendes Schein
Knapp 60 Millionen Schweine werden jährlich in Deutschland geschlachtet. Die meisten davon werden zunächst mit CO2 betäubt, eine Methode, die jetzt in die öffentliche Kritik gerät. Weiterlesen: Die Ohnmacht vor dem Tod …
SUS_QSAudit
Die Mehrheit der Lebensmittel- und auch Futtermittelproduzenten, die sich den Qualitätssicherungsmaßnahmen der QS Qualität und Sicherheit GmbH unterziehen, absolvieren die Kontrollen erfolgreich. Weiterlesen: QS-Audits: Nur 2,8 % der Betriebe fallen durch …
Ringelschwanz
Betriebe, die das Risiko des Schwanzbeißens bei Schweinen reduzieren möchten, können jetzt am software-basierten Management-Programm SchwIP des FLI teilnehmen. Weiterlesen: Teilnehmer für Schwanzbeiß- Interventionsprogramm gesucht …
14.03.2016
Daenischer Antibiotikaverbrauch
Die dänischen Schweineproduzenten haben die für 2020 angepeilte Senkung des Antibiotikaverbrauchs um 20% gegenüber 2009 bereits jetzt erreicht. Tierärzte sind daran durch systematische tierärztliche Beratung beteiligt. Weiterlesen: Dänemark: erfolgreiche Antibitotikareduktion …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote
Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote