Berufspolitik

BPT Kongress: Gute Nachrichten für Rinderpraktiker

BPT - erstmailig in der Münchner Messe
BPT - erstmailig in der Münchner Messe

Der diesjährige BPT fand erstmalig vom 8.-11. Oktober in München auf dem Messegelände statt. „Wir waren mutig, das hier zu machen“, so der neue BPT-Präsident Dr. Siegfried Moder.

Der diesjährige BPT fand erstmalig vom 8.-11. Oktober  in München auf dem Messegelände statt. „Wir waren mutig, das hier zu machen“, so der neue BPT-Präsident Dr. Siegfried Moder. Aber die hohen Teilnehmerzahlen von 1600 Tierärztinnen und Tierärzten gaben ihm Recht. Auch die Industrieausstellung war großer als in den Vorjahren.

Industrieausstellung
BPT-Industrieausstellung in München


Gute Nachrichten für Nutztierpraktiker: Der neue BPT-Präsident ist ein praktizierender Tierarzt, der Kühe in Bayern behandelt, und weiß, was Praktiker draußen bewegt.
Weiterhin hat sich die Zusammensetzung der Fachgruppe Rind im BPT leicht gewandelt. Der Vorstand der Fachgruppe unter dem Vorsitz von Prof. Rolf Mansfeld besteht aus Vertretern großer Nutztierpraxen wie Dr. Hubert Buer, Dr. Martin Gehring, Dr. Franz Zimmer, Dr. Michael Schmaußer (neu) und Prof. Volker Krömker. Nicht mehr dabei ist Prof. Martina Hoedemaker.

Die Fachgruppe beschäftigt sich im Moment mit der Umsetzung der AMG-Novelle, dem Schlachten trächtiger Rinder, dem antibiotischen Trockenstellen, der Anbindehaltung und der Organisation von Fortbildungen für Rindertierärztinnen und -tierärzte. Über die Ergebnisse der Fachgruppe werden wir hier weiter berichten.

Über die Ergebnisse der Fachgruppe werden wir hier weiter berichten.
 

Vet-consult Magazin

Online-Kurse