Pharmanews

CEVA übernimmt IDT Tiergesundheit

IDT Biologika GmbH Dessau
Der IDT-Standort in Dessau soll weiter ausgebaut werden. Foto: IDT

IDT Biologika GmbH und Ceva Santé Animale geben die Vereinbarung zur Übernahme der IDT-Tiergesundheitssparte durch Ceva bekannt. Damit soll das Wachstum des globalen Impfstoffportfolios gesteigert und Innovationen für Schweineimpfstoffe gefördert werden.

Die Unternehmen weisen starke Synergien im Bereich Schweine- und Geflügelimpfstoffe auf und die globale Aufstellung der Ceva wird eine rasche Ausweitung des Vertriebs des aktuellen IDT-Produktportfolios in neue Märkte ermöglichen. IDT konzentriert sich zukünftig auf die Herstellung humanmedizinischer biotechnologischer Impf- und Wirkstoffe für den nationalen und internationalen Markt.

Ceva plant nach der Übernahme umfangreiche Investitionen in das neue Globale Innovationszentrum für Schweineimpfstoffe an den bestehenden IDT-Standorten in Dessau und Riems. Dieses Zentrum wird die biologischen Forschungs- und Entwicklungsfähigkeiten von Ceva stärken, indem es zwei hochqualifizierte F&E-Teams und deren innovative Produkt-Pipelines mit hohem Wachstumspotenzial zusammenbringt.

Die Genehmigung durch das Bundeskartellamt vorausgesetzt rechnen die Parteien mit einem Abschluss der Transaktion bis zum 1. Juli 2019.

Weitere Informationen: IDT Biologika GmbH, CEVA Santé Animale

Vet-consult Magazin

Vet-Consult E-Learning