Dokumentation

ICAR Klauenatlas für einheitliche Diagnosen

ICAR Klauenatlas

Endlich gibt es einen Internationaler Klauenatlas. Er ist online verfügbar und zeigt anhand sehr guter Fotos alle Klauenerkrankungen inkl. der Definitionen. Er dient als Referenz für die korrekte Terminologie der Klauenerkrankungen bei der Klauenpflege.

Und soll damit beitragen die Qualität der Diagnosen bei der zunehmend häufiger eingesetzten elektronischen Dokumentation von Klauendaten durch Klauenpfleger, Landwirte  und Tierärzte zu harmonisieren. Weiterhin können  Zuchtorganisationen mit diesen elektronisch erhobenen Klauendaten eindeutig genetische Heritabilitäten von Klauenerkrankungen für Zuchtbullen berechnen.

Deutsche Version des ICAR Klauenatlas

Englische Version

Die so definierten Diagnosen können direkt in eine  App (DD-Check) eingegeben werden:

Vet-consult Magazin

Online-Kurse