Klinische Studie

Weniger Antibiotika bei Metritis

Metritis zeichnet sich durch rot-braunen Ausfluss aus.

Vergleich eines Entzündungshemmers im Vergleich zu einem Antibiotikum (Ceftiofur) bei der Therapie der akuten Metritis.

 Die sogenannte puerperale Metritis tritt in den ersten zehn Tagen nach der Kalbung auf und ist durch rot-braunen, stinkenden Ausfluss und Fieber (>39,5 Grad Celsius) gekennzeichnet. Wissenschaftler aus Berlin haben in einer großen Milchkuhanlage mit 610 an Metritis erkrankte Tiere nach dem Zufallsprinzip zwei Gruppen eingeteilt. Entweder wurde drei Tage lang mit Ketoprofen (Entzündungshemmer) bzw. mit Ceftiofur  (breitwirksames Antibiotikum) behandelt. Tiere, die am vierten Behandlungstag in der Ketoprofen-Gruppe noch Fieber zeigten, wurden drei weitere Tage mit Ceftiofur gespritzt. In der Ceftiofur-Gruppe wurde die Therapie bei erhöhter Körpertemperatur um weitere zwei Tage mit dem gleichen Wirksstoff verlängert. An den Tagen 21 und 40 wurden alle Kühe mit Hilfe des Metrichecks auf eitrigen Ausfluss hin untersucht.
Ergebnisse: Die verlängerte Anschlussbehandlung aufgrund von Fieber am vierten Behandlungstag war in der Ketoprofen-Gruppe doppelt so häufig nötig im Vergleich zur Ceftiofur-Gruppe. Insgesamt wurden in dieser Gruppe (Entzündungshemmer) nur halb so viele antibiotische Behandlungsdosen pro erkrankter Kuh eingesetzt (1,8 vs. 3,6). An den Tagen 21 oder 42 zeigte mehr als die Hälfte der Tiere in beiden Gruppen eitrigen Ausfluss. Trotz der unterschiedlichen Behandlungsszenarien konnte kein Unterschied bei den Fruchtbarkeitsergebnissen und der Milchleistung errechnet werden. In dieser Studie konnten 50% der eingesetzten Antibiotika eingespart werden. Das Therapiekonzept, erst drei Tage einen Entzündungshemmer spritzen und dann nur bei Fieber eine antibiotische Therapie einleiten, ist auch für die Praxis interessant. Voraussetzung ist die gute Tierbeobachtung und das tägliche Fiebermessen bis zum zehnten Tag nach der Kalbung.          Pohl et al. 2016

Versuchsergebnisse

Vet-consult Magazin

Online-Kurse