QS-Antibiotikamonitoring

Neuer Therapieindex für kritische Antibiotika

QS_Therapieindex
Foto: QS

Erstmals beinhaltet die vierteljährliche Auswertung der Antibiotikaabgaben einen zusätzlichen Therapieindex zum Einsatz sogenannter kritischer Antibiotika (Präparate der Wirkstoffgruppen Fluorchinolone und Cephalosporine der 3. und 4. Generation).

Der QS-Therapieindex für den Zeitraum vom 1. April bis 30. September 2015 ist berechnet. Der Therapieindex hilft Landwirten und Tierhaltern im QS-System dabei, ihren Antibiotikaeinsatz einzuordnen und bei Bedarf zu optimieren. Viermal pro Jahr - jeweils zum 1. Februar, 1. Mai, 1. August und 1. November - wird der QS-Therapieindex für alle Schweine und Geflügel haltenden Betriebe im QS-System berechnet. Der Therapieindex ist ein abstrakter Wert. Er zeigt aber, wie häufig im Durchschnitt Antibiotika in einem Betrieb zum Einsatz kamen. 

Betriebe, die relativ häufig kritische Antibiotika eingesetzt haben, erhalten zunächst erweiterte Informationen. Tierhalter können so den Einsatz dieser Präparate (Präparate der Wirkstoffgruppen Fluorchinolone und Cephalosporine der 3. und 4. Generation) zusammen mit ihrem Tierarzt prüfen und nach Alternativen für die Behandlung kranker Tiere suchen. Die kritischen Antibiotika und deren Verschreibungen werden in der QS-Antibiotikadatenbank ab sofort farblich markiert, um die Identifizierung zu verbessern.

Noch werden zu viele kritische Antibiotika abgegeben!

Erfreulich ist, dass die Menge der Antibiotika, die von der Pharmaindustrie an Tierärzte abgegeben wurde, nach Angaben des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in den letzten vier Jahren um mehr als 27 Prozent zurückgegangen ist (DIMDI Register). Dieser Trend ist bei den kritischen Antibiotika, die auch für die Humanmedizin wichtig sind, noch nicht zu erkennen. Thomas May, bei QS verantwortlich für das Antibiotikamonitoring, erklärt: Es gilt, ein noch stärkeres Bewusstsein für die Verschreibung der kritischen Antibiotika zu schaffen und ihren Einsatz zu reduzieren. Dazu soll der zusätzliche Therapieindex von QS beitragen.

Vet-consult Magazin

Online-Kurse