Deutsche Holstein-Schau 2015

Die nationale Deutschen Holstein-Schau 2015, die im zweijährigen Turnus durchgeführt wird, findet in den Weser-Ems-Hallen in Oldenburg statt.

Eine wesentliche Neuerung ist das Fachprogramm, in das die Unternehmen Holm & Laue, Lely, Lemmer-Fullwood, Schaumann, SCR Heatime und Urban eingebunden sind. Sechs landwirtschaftliche Betriebe werden am Mittwoch, 10.06.2015, ab 9:00 Uhr ihre Türen für die Besucher der Deutschen Holstein-Schau 2015 öffnen und so einen Einblick in ihr erfolgreiches Management geben.
 
Das Programm:
Mittwoch, 10.06.2015
09:00 – 18:00 Uhr​Fachprogramm auf ausgewählten Betrieben - NEU!!! -
10:00 – 14:00 Uhr​Clippingwettbewerb der Jungzüchter
15:00 – 18:00 Uhr​Vorführwettbewerb der Jungzüchter
19:30 – 21:00 Uhr​DHV-Genetik Auktion
danach ​Internationales Züchtertreffen
Donnerstag, 11.06.2015
09:00 – 10:15 Uhr​Richten der Färsenklassen und Wahl des Junior Champion
10:15 – 11:30 Uhr​Präsentation der Nachzuchtgruppen
11:30 – 16:00 Uhr​Richten der Kuhklassen und Wahl des Grand Champion

Während der zwei Tage der Deutschen Holstein-Schau 2015 findet eine informative Fachausstellung mit Anbietern aus dem Bereich der Rinderzucht und Milchproduktion statt.
Weitere Informationen zur Deutschen Holstein-Schau 2015 und zum Fachprogramm erhalten Sie unter www.holstein-dhv.de und auf Facebook.

Vet-consult Magazin

Online-Kurse