Die ITB. Hat sie sich in der Praxis durchgesetzt? Dr. Michael Schmaußer berichtet über aktuelle Umfrageergebnisse. Ansehen: Integrierte Tierärztliche Bestandsbetreuung …
Philipp Wenz erklärt Dr. Marion Tischer von vetconsult, warum man Rinder ohne Rufen oder Anfassen in die gewünschte Richtung lenken kann und warum das auch noch stressärmer für Mensch und Tier ist. Ansehen: Interview mit Rinderflüsterer Philipp Wenz …
Tierverkehr und die Gesetze dazu werden immer intensiver. Lernen Sie in diesem Video von Dr. Marion Tischer, wie Sie dabei die Keimausbreitung im Milchkuhbestand vermeiden und was Biosicherheit damit zu tun hat. Ansehen: Biosicherheit: Wie kann ich die Keimverbreitung im Milchkuhbetrieb eindämmen? …
Kranke Kühe nehmen oft zu wenig Wasser auf, was Gefahren für Kreislauf und Flüssigkeitshaushalt birgt. In dieser kurzen Anleitung erklärt Dr. Marion Tischer von vetconsult, wie man Kühe und Kälber sachgemäß drencht, um sie zu stabilisieren. Ansehen: Sachgemäß drenchen …
Ist das Kalb einmal geschwächt, verstärkt der Nährstoffmangel durch Trinkunlust die Symptome oft noch weiter. Es kann ihm so sehr schnell schlechter gehen. Um diesen Kette zu unterbrechen, ist es oft ratsam, dem Kalb mit einer Magenschlundsonde Nährstoffe zu verabreichen. Ein Tierarzt der Midwest Beef Cattle Consultants (USA) zeigt uns Tipps, wie man die Sonde sicher legt (Video in englischer Sprache). Ansehen: So legen Sie sicher eine Kälber-Magenschlundsonde …
Eine Kuh für die Geburtshilfe zum Liegen zu bringen, ist mit der richtigen Technik nicht schwer. Die Midwest Beef Cattle Consultants (USA) zeigen, wie man eine gebärende Kuh am schnellsten und besten niederschnürt (Video in englischer Sprache). Ansehen: Kuh zur Geburtshilfe niederschnüren …
Ist der Geburtskanal zu eng, kann die Kuh vor Schmerzen aufhören zu pressen. Hier ist es vor allem bei Färsen gut investierte Zeit, die Scheide einige Minuten mit beiden Armen zu weiten, damit Verletzungen des Geburtskanals verhindert werden. Eine Tierärztin der Midwest Beef Cattle Consultants zeigt uns, wie das geht. Im besten Falle fängt die Kuh nach der manuellen Weitung das Pressen wieder an und das Kalb kann schmerz- und stressärmer entwickelt werden (Video auf englisch). Ansehen: Geburtskanal vor der Geburt weiten …
Dr. Billy Smith vom NBCField Service (USA) demonstriert, wie man Geburtshilfe-Ketten richtig anlegt. Dabei legt er zwei Schlaufen pro Bein zur optimalen Kräfteverteilung (Video auf englisch). Ansehen: Richtiges Anlegen von Geburtshilfe-Ketten …
Beim Einsatz eines mechanischen Geburtshelfers ist die Gefahr, mit zu viel Kraft zu ziehen. Marc Hilton von den Midwest Beef Cattle Consultants (USA) zeigt, wie man die Wehen der Kuh nutzt, um sie mit dem Gerät zu unterstützen. Besonders die Zeit und Ruhe, die Hilton der Kuh lässt, um selbst zu pressen und die damit dem Tierarzt oder Tierhalter die Arbeit erleichtert, ist hier ein gutes Beispiel (Video auf englisch). Anmerkung: Das wiederholte Fassen ins Maul des Kalbes ist nicht zu empfehlen, ebenso sollte bei der Abkalbebox auf mehr Sauberkeit geachtet werden. Ansehen: Sanfter Gebrauch des Geburtshelfers …
Kühe fressen oft metallische Fremdkörper wie Nägel oder Drahtstücke mit. Hier droht die Gefahr einer Verletzung des Magens oder umliegender Organe, wenn diese Gegenstände die Magenwand durchstoßen. Georg Stieg von der Tierarztpraxis www.dr-vet.at in Österreich zeigt uns, wie man zur Vorbeugung von Problemen durch Fremdkörper im Magen der Kuh einen Magneten eingibt. Ansehen: Das Eingeben eines Magneten …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Online-Kurse

Vet-consult Magazin

Veranstaltungen

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote