Wildschwein
Die Afrikanische Schweinepest ist weitere 40 km in Richtung Westen vorgedrungen, bei toten Wildschweinen wurde die Tierseuche nachgewiesen. Weiterlesen: ASP nur noch 40 km östlich von Deutschland …
03.12.2019
Gesetzlich Geregelt
Ab 2020 gelten in Tierarztpraxen ab 18h, nachts, an Wochenenden und Feiertagen die neuen Notdienstgebührensätze. Trifft dies auch für die "Spätsprechstunde" zu? Weiterlesen: Wann beginnen die Notdienstzeiten? …

Fachreise für Tierärzte und Landwirte

Auf nach Isarel

02.12.2019
Auf nach Israel
Milcherzeuger in Israel produzieren trotz extremer Bedingungen über 11.000 kg Milch. Wie das gelingt, können Sie live miterleben! Weiterlesen: Auf nach Isarel …
02.12.2019
KompaktTMR
Die Kompakt-TMR wirkt sich positiv auf den Stoffwechsel und die Leistung der Kühe aus. in einem kurzen eLearning erklären wir anhand von Vidoes wie man Kompakt-TMR macht. Weiterlesen: Selektieren unmöglich …

Elite-Herdenmanager

Fütterung managen

02.12.2019
Futtertischmanagement
Der aktuelle Elite Herdenmanagerkurs ist erneut mit 22 Teilnehmern zum ersten Praxismodul gestartet. Im Fokus lag dabei die Fütterung und das entsprechende Fütterungscontrolling: An den Silos, am Futtertisch und vor allem an der Kuh! Weiterlesen: Fütterung managen …
AUA
Nachdem vor einem Jahr sämtliche Injektionslösungen mit dem Wirkstoff Flunixin als nicht mehr verkehrsfähig eingestuft worden waren, ist jetzt das erste Präparat wieder verkehrsfähig. Weiterlesen: Flunixin-haltige Injektionslösung wieder erhältlich …
TOG_Weihnachtskarten
Die Adventszeit beginnt. Mit den diesjährigen Weihnachtskarten von Tierärzte ohne Grenzen e.V. können Sie einen klassischen Weihnachtsgruß an Freunde, Kunden und Geschäftspartner mit einer Spende an TOG e.V. verbinden. Weiterlesen: Weihnachtskarten von Tierärzte ohne Grenzen e.V. …
Antibiotika.jpg
Der Bundesverband für Tiergesundheit ist sehr zufrieden mit der weiter voranschreitenden Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes. Weiterlesen: Konzept zur Antibiotikaminimierung greift …

Berlin Brandenburgischer Rindertag

Nicht mehr als 5% Geburtsverletzungen

21.11.2019
Zughilfe führt oft zu Verletzungen der weichen Geburtswege.
Bei Rindern treten Verletzungen der Geburtswege überdurchschnittlich häufig gegenüber anderen Säugetieren auf. Dabei ist die schnelle Heilung dieser Verletzungen bemerkenswert. Weiterlesen: Nicht mehr als 5% Geburtsverletzungen …
21.11.2019
ASP_Westpolen
Bei 20 toten Wildschweinen wurden an neun Standorten in Westpolen in der Wojwodschaft Lebus Afrikanische Schweinepest festgestellt. Ein infiziertes Gebiet und eine Pufferzone wurden eingerichtet. Weiterlesen: ASP 80 km vor Brandenburg …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Vet-consult Magazin

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote