Die digitale Arbeitszeitmessung nimmt Einzug in die Nutztierpraxis. Eine Tierärztin erklärt, was der gesetzgeber vorschreibt und wie die Durchführung organisiert werden kann. Weiterlesen: Zeiterfassung - mehr Chance als Muss …
BVL
Abgabemengen für Fluorchinolone und Cephalosporine der 3. und 4. Generation erstmals unter dem Niveau von 2011. Weiterlesen: Erneut weniger Antibiotika in der Tiermedizin abgegeben …
StIKoVet
Im ersten Halbjahr 2019 war die Verfügbarkeit von BTV-Impfstoffen aufgrund des plötzlichen Anstiegs der Nachfrage zu Jahresbeginn in hohem Maße eingeschränkt. Jetzt werden neue Impfstofflieferungen erwartet. Weiterlesen: Impfstoffverfügbarkeit Blauzungenkrankheit …
22.07.2019
Ökonomie
Im vergangenen Semseter wurde erneut eine Wahlpflichtveranstaltung in Hannover und parallel eine Pflichtveranstaltung in Leipzig über die für die Führung einer tierärztlichen Praxis wesentlichen Themen und Zusammenhänge durchgeführt. Weiterlesen: Ökonomie für Studierende …
ganzjährige Anbindehaltung
Der hessische Landesbetrieb Landwirtschaft (LLH) berät Landwirte bei der Umstellung von Anbindehaltung auf Haltungsformen mit Bewegung. Zudem wurden höhere Fördersätze für tierwohlgerechte Umbauten verkündet. Weiterlesen: Hessen unterstützt Ausstieg aus Anbindehaltung …
TiHo.jpg
Niedersachsen stellt der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo) gut 360.000 € Forschungsgelder im Bereich Tierschutz zur Verfügung. Weiterlesen: 360.000 € für Tierschutz-Forschung …
BHV1.JPG
Zwei von drei Milcherzeugern aus Achen haben Widerstand gegen die angeordnete Tötung ihrer 700 Kühe wegen des BHV1-Virus angekündigt. Weiterlesen: Milcherzeuger weigern sich 700 Tiere nottöten zu lassen …
AG OneHealth
An der Universität Bonn wurde die Arbeitsgruppe „One-Health“ gegründet. Über Institutes-Grenzen hinweg wollen Wissenschaftler aus der Medizin, Mikrobiologie, Chemie und Agrarwissenschaft kooperieren und Forschungsprojekte entwickeln. Weiterlesen: Arbeitsgruppe untersucht Verbreitung von Antibiotikaresistenzen …

Aktionsplan Kupierverzicht

Seit Juli 19: Tierhaltererklärung vorlegen

15.07.2019
Ringelschwanz
Vier Bundesländer haben festgelegt, dass seit dem 01.07.19 Tierhalter, die die Schwänze ihrer Schweine kupieren oder kuperte Ferkel einstallen, darlegen müssen, wieso das Kupieren in ihrem Betrieb unerlässlich ist. Weiterlesen: Seit Juli 19: Tierhaltererklärung vorlegen …
Bolzenschussgerät
Wissenschaftler suchen nach Kriterien, die Nutztierhaltern bei der Entscheidung helfen sollen, wann ein Tier aus tierschuztrechtlichen Gründen getötet werden sollte. Weiterlesen: TiHo forscht an Leitfaden für Nottötung …

NICHTS MEHR VERPASSEN

Vet-Consult E-Learning

Vet-consult Magazin

Karrero by topagrar
Die neuesten Stellenangebote