Dr. Marion Weerda

Schreiben Sie Dr. Marion Weerda eine Nachricht

Alle Artikel von Marion Weerda

Die subacute Pansenazidose belastet jede zweite Kuh in der Transitphase und führt zu Fruchtbarkeitsstörungen und Klauenproblemen in der Herde.

Monitoring

Ziel : Gute Noten 

vor von Dr. Marion Weerda

Wer regelmäßig auf lahme Kühe in der Herde achtet und Bewegungsnoten dokumentiert verfügt über ein wirksames ManagementTool für mehr Klauengesundheit.

Stoffwechsel 

Weniger Zellstress im Transit

vor von Dr. Marion Weerda

Oxidativer Stress schädigt Körperzellen und macht Kühe krank. Die Stimulation der körpereigenen Antioxidantien wirkt dem entgegen. Ein Praxisversuch zeigt positive Wirkungen.

Der tägliche Frischabkalber-Check dient dazu, verdächtige Kühe zügig zu identifizieren, diese dann nach einem festen Schema zu untersuchen und zu behandeln. Wir zeigen, wie man das macht.

Elite-Stallgespräch

Melken: Mehr Milch, weniger Mastitiden

vor von Dr. Marion Weerda

Während des Elite-Stallgespräches zum Thema Melkroutine-Check wurden der Tierärztin Dr. Janna Mügge viele Fragen gestellt. Hier eine Auswahl. Das komplette Stallgespräch finden Sie auf unserer...

Praxismanagement

Mehr als die gute Seele

vor von Dr. Marion Weerda

Personalmanager führen Mitarbeitergespräche und kümmern sich um die Personalentwicklung. Das entlastet Praxisinhaber und sorgt für mehr Zufriedenheit im Team.