Katrin Hilbk-Kortenbruck

Schreiben Sie Katrin Hilbk-Kortenbruck eine Nachricht

Alle Artikel von Katrin Hilbk-Kortenbruck

Euterentzündungen in der Aufzucht oder mit der ersten Kalbung sind ärgerlich und können schwerwiegende Folgen haben. Tipps zur Überwachung und Behandlung. 

Klauenpflege ist wichtig, kostet aber Zeit. Gut ist, wenn das Material schnell zur Hand ist. Das gilt sowohl für den Klauenstand als auch für das Klauenbad.

Bis zu 100 kg Dreck können sich im Futtermischwagen verstecken! Neben der Wartung wirkt sich vor allem die Hygiene im Mischwagen auf den Fütterungserfolg aus. 

Ein mobiles Kuhbad hilft festliegenden Kühen schnell wieder auf die Beine. Der Service aus den Niederlanden kommt auch nach Deutschland. Ein Praxisbericht.

Die Länge des Trockenstehens beeinflusst Leistung, Energiebilanz und Fruchtbarkeit in der Folgelaktation. Besonders Erstlaktierende profitieren von mehr Zeit.

Ödeme sind oft fütterungsbedingt und gefährden die Eutergesundheit. Wie lässt sich der Spagat zwischen Anfütterung und starker Ödembildung bei Färsen meistern?