Rind

Monitoring

Ziel : Gute Noten 

vor von Dr. Marion Weerda

Wer regelmäßig auf lahme Kühe in der Herde achtet und Bewegungsnoten dokumentiert verfügt über ein wirksames ManagementTool für mehr Klauengesundheit.

Praxismanagement

Wir kaufen eine Tierarztpraxis

vor von Dr. Marion Weerda

Ein junges Ehepaar übernimmt eine große Tierarztpraxis mit 35 Angestellten in Schleswig Holstein. Über die Chance, den eigenen Arbeitsplatz selbst zu gestalten.

Mithilfe einer kurzen Checkliste für den Stallrundgang können Schwachstellen in Haltungs- und Fütterungsmanagement zügig erkannt und beseitigt werden.

Der tägliche Frischabkalber-Check dient dazu, verdächtige Kühe zügig zu identifizieren, diese dann nach einem festen Schema zu untersuchen und zu behandeln. Wir zeigen, wie man das macht.

Elite-Stallgespräch

Melken: Mehr Milch, weniger Mastitiden

vor von Dr. Marion Weerda

Während des Elite-Stallgespräches zum Thema Melkroutine-Check wurden der Tierärztin Dr. Janna Mügge viele Fragen gestellt. Hier eine Auswahl. Das komplette Stallgespräch finden Sie auf unserer...

Eutergesundheit 

Gegen Coli-Mastitis impfen?

vor von Marion Weerda

Das Krankheitsbild einer Coli-Mastitis verläuft oft schwer bis tödlich und nicht selten sind mehrere Kühe betroffen. Wann macht eine vorbeugende Impfung Sinn? 

Um BVD-frei zu sein und Tiere uneingeschränkt zu verbringen, könnten Impfungen gegen BVD künftig verboten werden. Das fordert das neue EU-Tiergesundheitsrecht. 

Eine kurze, anonymisierte Umfrage soll zeigen wie weit die Digitalisierung in der Nutztierpraxis voran geschritten ist. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Christine Löb setzt in ihrer Fleckviehherde saure Salze zur Milchfieberprophylaxe ein.

Ein saurer Stoffwechsel kann Kühe wirksam vor Milchfieber schützen. Wichtig für den Erfolg ist das kontinuierliche Monitoring u. a. des pH-Wertes im Harn.

Ältere Meldungen aus Rind lesen