Fortbildung

In 4 Schritten zu stabilen Klauen

Die Nutztierakademie von Bayer bietet eine 4-teilige Webinar-Reihe mit der Klauenexpertin Dr. Andrea Fiedler an.

Die Webinare mit Live-Chat richten sich an alle Tierärzte / -Innen, die sich in der Therapie an der Rinderzehe fortbilden und damit ihre Arbeitsschwerpunkte in der Praxis erweitern möchten.

Live Webinar 1, Termin: 3. April 2019, 20 Uhr (kostenlos, 2 ATF-Stunden) 

Diagnostik an der Rinderklaue
  • Einstieg in die klinische Untersuchung der Klaue
  •  Ohne Funktionelle Klauenpflege kommen wir nicht weiter
  •  Was sind einfache Entlastungsprinzipien?
  •  „Klotz kleben“ – Wann und wie am besten?
  •  Der ICAR-Atlas der Klauengesundheit – Wir sollten alle die gleiche Sprache sprechen!
  •  Praxisbeispiel: Rusterholzsches Sohlengeschwür (RSG)

Live Webinar 2, Termin: 5. Juni 2019, 20 Uhr (kostenlos, 2 ATF-Stunden)
Infektiöse Klauenerkrankungen  
  • Klauenfäule: Einfache Maßnahmen – große Erfolge
  •  Panaritium: Kleine Ursache – lebensgefährliche Wirkung
  •  Mortellarosche Krankheit: Gibt es das Rezept dagegen?

Anmeldung zum Webinar:
http://www.tiergesundheit.bayer.de

Bei Rückfragen zur Nutztierakademie:
Dr. Martina de Ponte
Martina.deponte@bayer.com
Tel: +49 214 30-51792
Fotos: Dr. Fiedler

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Tragen Sie sich jetzt ein und wir senden Ihnen automatisch weitere Artikel zu